Fahrradfrühling in Hattingen

Bei der Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Fahrradfrühling am 26.4.17 im alten Rathaus referierte Dr. Völzke, Diplompsychologe der Helios Klinik in Holthausen darüber, wie wichtig das Tragen eines Fahrradhelmes zur Vermeidung von schweren Kopfverletzungen bei Unfällen mit dem Fahrrad ist. Er sagte außerdem, dass Unfälle häufig passieren, weil Radfahrer ihr Können überschätzen. Gerade nach der Winterpause sei es vor allem für die älteren Radler mit "schnellen E-Bikes" wichtig, sich mental und körperlich vorzubereiten. Unser Diplom-Sportlehrer Andreas Liedtke demonstrierte ganz anschaulich mit einfachen Übungen, wie wichtig eine gute Auge-Hand Koordination ist und ein gutes Gleichgewicht für die Sicherheit mit den Fahrrad im Straßenverkehr ist.

Wer seine körperliche Fitness ganz gezielt fürs Radfahren verbessern möchte, kann dies bei uns im Gesundheitsstudio Ortho- Mobile tun.

Kontakt-Hotline für Informationen:
Andreas Liedtke, Telefon: 0 23 24 - 68 333 60